Sonntag, 13. März 2016

Nachtrag zum Medina Wochenende

Da war doch noch was ;) Über die 7 Tage 7 Sketche Aktion bin ich fast drüber weggekommen.... Während des Medinas am vergangenen Wochenende habe ich nicht nur Stempelgummis geflauscht und archiviert, nein, es sind auch ein paar wenige Werke entstanden.
Nachdem es Freitagnachmittag mit der Kreativität nicht so wirklich gut lief, habe ich vor dem Zubettgehen  ein paar Hintergründe mit Brushos gestaltet, die dann Samstag früh in Angriff genommen ;) und ein paar ATCs gestaltet.





Natürlich musste auch der tolle Medina-Stempel eingesetzt werden. Clint Eastwood - wie cool, für mich der schönste Medina-Stempel bislang ;)
 

In der Stempelpost hatten wir neulich die Diskussion, ob man Distress Glaze durch ein anderes Medium ersetzen kann. U.a. kam der Vorschlag "Haarwachs" ... Berit hatte Distress Glaze dabei und ich Haarwachs.... Die Effekte (ich hatte die Blüten nach dem Kolorieren mit Distress Glaze bzw. Haarwachs bestrichen und im Anschluss den Hintergrund eingefärbt) sind dann doch etwas unterschiedlich ausgefallen. Klarere Farben mit Distress Glaze. Blasser im Shabby Chic Look mit Haarwachs ;)

Distress Glaze
Haarwachs

Kommentare:

Orsolina hat gesagt…

Hahahaha, der Geier ist ja wohl der Hit.

Caro´s kreative Welt hat gesagt…

Oh wie cool sind denn die ATCs?! Besonders Nr. 1 und 3 finde ich total genial. Auch die Karten sind toll. Man sieht den Unterschied wirklich deutlich.
Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!
LG Carola

Meggymay hat gesagt…

A fabulous selection of ATC's. The backgrounds were amazing and I liked the way you used hair wax as an alternative to glaze.
Yvonne xx

Stempelhexe hat gesagt…

Wow,wow,wow, was für herrliche atc`s, aber am besten gefäölt mir ds mit Geier Heidi.*lol*, einfach genial.

LG
Ulla

Jackie hat gesagt…

Wonderful pages - I love the humour.
Thanks for sharing your experiment about waxes - very interesting and helpful.

Kati hat gesagt…

Richtig tolle WErke sind da entstanden. Ich finde den Eastwood auch genial!!