Mittwoch, 29. Dezember 2010

:::TTM + ACC::: Book + Recycled Wrapping-Paper

Die Drei Musen fragen in dieser Woche nach Büchern... Gute Gelegenheit mal kurz aus der "Weihnachtskiste" rauszukommen und die Gruselschachtel zu öffnen ;) Kombiniert habe ich diese Herausforderung mit dem aktuellen Thema bei Artekarten, Geschenkpapier wiederzuverwerten und außerdem einen neuen (zu Weihnachten erhaltenen) Stempel oder aber einen Lieblingsstempel (für die, die keinen Stempel zu Weihnachten unter dem Baum hatten) zu verwenden. Tja, bei mir lag kein Stempel unter dem Baum, also habe ich zu meinen Lieblingsmotiven von Oxford gegriffen (Spinnennetz, Rabe). Das Geschenkpapiermuster kann man nicht erkennen, ich habe die Rückseite des braunen Umweltpapiers benutzt. Vorne drauf waren Ilexblätter, die passten nicht wirklich zu den Motiven. Das Papier schluckt übrigens sehr viel Farbe sowie die Leuchtkraft und so kommt das Tag etwas düster rüber - passt aber zu E.A. Poe.

Books, that's the actual challenge on The Three Muses... A wonderful opportunity to get out of the Christmas scheme and to open the spooky box ;) On Artekarten we have to recycle some wrapping paper and to use a new (Christmas present) stamp, for those, who didn't found a stamp under the Christmas tree (like me) there is the alternative to take a favorite stamp. That fits ;) Books and a spooky tag in my mind I took my favorite stamps from Oxford Impression (spiderweb and raven). I've used the back of a light brown recycled wrapping paper, as the Holly leaves on the front didn't fit to this theme. The paper absorbed alot of the colours and the brilliance, so the tag looks a bit gloomy, but this fits to E.A. Poe.